Heilmassage nach Hamann

Bei der Massage werden die Veränderungen in den Gewebeschichten ertastet und mit adäquaten Massagegriffen zu Heilzwecken behandelt.
Die Heilmassage behandelt das Bindegewebe, die Faszien und den Periost ( Knochenhaut ). Dem entsprechend werden die Massagegriffe aus der Klassischen Massage, Bindegewebsmassage und der Periostmassage angewendet. In meiner Praxis ergänze ich die Behandlung mit den Techniken aus der Osteopathie und kraniosakralen Therapie.
Die Heilmassage zählt zu den naturheilkundlichen Verfahren und kann als Ganzkörpermassage oder Teilmassage durchgeführt werden. Die Behandlung kann teilweise schmerzhaft sein, da die unteren Gewebeschichten erreicht werden.

Warum noch warten!?

Möchten Sie mehr erfahren? Haben Wir Ihr Interesse geweckt?