Honig-Zupf-Massage

Eine Heilmethode aus der russisch-ukrainischen Volksheilkunde, die der Entschlackung dient und der Übersäuerung des Körper entgegenwirkt.
Honig-Zupf-Massage

Die Honigmassage ist eine Zupfmassagetechnik bei der flüssiger Honig aufgetragen und in die Haut einmassiert wird.Durch die Klebewirkung des Honigs und die dazugehörige Massagetechnik werden die Hautschichten angehoben was dazu führt, dass sich die Verklebungen der Hautschichten lösen . Dabei hat sie eine entschlackende Wirkung auf den Körper. Bei dieser Massagetechnik wird die Durchblutung angeregt und Schadstoffe werden ausgeleitet.

Warum noch warten!?

Möchten Sie mehr erfahren? Haben Wir Ihr Interesse geweckt?